Über uns

Wissenschaft und Fachbuch auf hohem Niveau ˗ bei v. Hase und Koehler

Der traditionsreiche v. Hase & Koehler Verlag, gegründet 1797 in Leipzig, gehört seit 2019 zur Verlagsgruppe Velbrück. Er verlegt ein hochwertiges wissenschaftliches Programm in den Bereichen Wirtschaft, Jura, Geschichte, Politik, Kunst und Kultur. Das Angebot umfasst Monographien und Sammelbände. Die deutschland- und weltweite Verbreitung Ihrer akademischen Forschungsergebnisse ist unsere Aufgabe – ob in Form klassischer Printprodukte oder von elektronischen Publikationen bis zu Open Access: modernes Publizieren ist unser Geschäft.
Die Digitalisierung erlaubt uns eine zeitlich beschleunigte sowie flexible Verbreitung Ihrer wissenschaftlichen Texte, ob in einer höheren oder Kleinstauflage. Wir garantieren dauerhafte Verfügbarkeit  – in gedruckter und digitalisierter Form. Unsere Bücher sind auch bei geringerer Nachfrage stets »zeitlich unbegrenzt« lieferbar und »nie« vergriffen.
Wir arbeiten seit Jahren mit der renommierten Verlagsauslieferung PROLIT zusammen. Sie liefert in kürzester Zeit unsere Bücher an den Buchhandel und den Zwischenbuchhandel aus.
Seit 2015 sind wir in enger Partnerschaft mit der nomos e-library, die alle wissenschaftlichen Publikationen in ihren digitalen Modulen vertreibt.