Neue Beiträge unserer Autor/innen
16.11.2020

Neue Beiträge unserer Autor/innen

Zwei neue Magazinbeiträge weisen auf kommende Neuerscheinungen bei Velbrück Wissenschaft: die Thematiken sind aktuell wie nie:


»Ist die Weltgesellschaft durch Corona im Ausnahmezustand?« Markus Heidingsfelder geben einen Ausblick auf ihren kommenden Sammelband »Corona«.

Und Mongi Serbaji beschreibt die ›Psychologie des Kolonialismus‹. Er bezieht sich dabei auf den tunesischen Philosophen und Essayisten Albert Memmi, der in seinem Werk Portrait du colonisé den Kolonialismus als ein Drama schildert, das sowohl von Kolonisierten wie auch den Kolonisatoren selber so empfunden wird. (aus Sammelband »Erinnerungen an Unrecht« von Sarhan Dhouib).

Jetzt kostenlos im Velbrück Wissenschaft Magazin lesen