1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. Alle

Martina Lütke-Harmann

Martina Lütke-Harmann ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Universität Duisburg-Essen, wo sie 2015 promoviert wurde. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen an der Schnittstelle von (sozial-)pädagogischer Theorie, politischer...

Mehr Informationen

Wolfram Lutterer

Wolfram Lutterer , Dr. phil. geb. 1967. Tätig als freier Wissenschaftsautor, als Lehrbeauftragter für Erziehungswissenschaft an der Universität Freiburg sowie als Bereichsleiter an der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern. Forschungsgebiete: systemische Theorie, Lern- und...

Mehr Informationen

Matthias Lutz-Bachmann

Matthias Lutz-Bachmann , geb. 1952, ist Professor für Philosophie unter besonderer Berücksichtigung der Philosophie des Mittelalters, der praktischen Philosophie und der Religionsphilosophie am Institut für Philosophie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main...

Mehr Informationen

Olaf Maaß

Olaf Maaß , Dr. phil., ist Professor für Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit an der Berner Fachhochschule.

Mehr Informationen

Sabine Maasen

Sabine Maasen war Professorin für Wissenschaftsforschung / Wissenschafts-soziologie an der Universität Basel. Seit Dezember 2013 hat sie den Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie an der Technischen Universität München inne.

Mehr Informationen

Amanda Machin

Mehr Informationen

Christine Magerski

Christine Magerski ist Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Universität Zagreb. Sie studierte Literaturwissenschaft und Geschichte an der FU Berlin sowie Cultural Studies an der Monash University Melbourne, wo sie 2003 mit einer Arbeit zur Frühgeschichte der...

Mehr Informationen

Veronika Magyar-Haas

Veronika Magyar-Haas ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich. Vor dem Hintergrund bildungs-, subjekt- und körper-/leibtheoretischer Perspektiven setzt sie sich mit Grenz-Phänomenen auseinander: mit sozialen...

Mehr Informationen

Claus-Steffen Mahnkopf

Claus-Steffen Mahnkopf , geb. 1962, ist Musikphilosoph und Komponist. Er studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Soziologie, wurde zum Doktor der Philosophie promoviert und ist mit zahlreichen Schriften und Büchern zur Musik und modernen Kultur in Erscheinung getreten. Er...

Mehr Informationen

Alessandro Maranta

Mehr Informationen

Joseph Margolis

Joseph Margolis ist Professor of Philosophy at Temple University in Philadelphia. Er hat an zahlreichen Universitäten in Amerika und anderen Teilen der Welt gelehrt. Sein Hauptinteresse gilt den Fragen, die an den Schnittpunkten von menschlicher Kultur und physikalischer Natur entstehen....

Mehr Informationen

Esteban Sanchino Martinez

Esteban Sanchino Martinez studierte Philosophie, Germanistik, Komparatistik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Seine Dissertation befasst sich mit dem Begriff der Drastik als einer ästhetischen Kategorie der Populärkultur.

Mehr Informationen