Wenn es Liebe ist

Kurzgeschichten

  • übersetzt von Margit Jugo
  • Erscheinungsdatum: 05.03.2014
  • Buch
  • 288 Seiten
  • 21 x 13 cm
  • E
  • ISBN 9783943941227
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Auf den Merkzettel

Beschreibung


Die Kurzgeschichten von Mihajlo Pantić umkreisen das Thema Liebe, erzählen von Schicksalen und Geheimnissen im Belgrader Stadtteil 'Novi Beograd'. Jeder, auch die Leser, die nichts über Belgrad und Serbien wissen, werden sich in diesen Liebesgeschichten wiederfinden. Der Autor spielt geschickt mit einem ständigen Perspektivwechsel. Die Figuren der Handlung werden von außen beobachtet, Kommentare werden in den Erzählfluss eingewoben und aufgestellte Wahrheiten sofort widerlegt, so dass der Leser dieser sehr flüssig geschriebenen Kurzgeschichten gleichsam gezwungen wird, sich sein eigenes Urteil zu bilden.
Der Autor verführt die Leser zum Nachdenken und Philosophieren. Mit jeder neuen Geschichte wird es spannender herauszufinden, wie die einzelnen Geschichten, obwohl jede ihren eigenen Charme besitzt, zusammenhängen und miteinander verwoben sind.
Für 'Wenn es Liebe ist' wurde Mihajlo Pantić mit dem angesehenen Literaturpreis 'Karolj Sirmai' ausgezeichnet.

Mihajlo Pantić


Mihajlo Pantić

Geboren 1957 in Belgrad, studierte an der Philologischen Fakultät der Universität Belgrad, ist Schriftsteller, Literaturkritiker und Herausgeber verschiedener literarischer Zeitschriften, zudem Professor an der Philologischen Fakultät der Universität Belgrad und Vizepräsident des serbischen P.E.N.-Zentrums. Mihajlo Pantić veröffentlichte zahlreiche Erzählbände, Kurzgeschichten, Essays und Kritiken. Seine Werke wurden vielfach ausgezeichnet und in mehr als 20 Sprachen übersetzt, unter anderem ins Französische, Englische, Bulgarische, Slowakische, Mazedonische und Ungarische.

Margit Jugo