1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. Alle

Marian Adolf

Nico Stehr, Prof. PhD, seit 2004 Karl-Mannheim Lehrstuhl für Kulturwissenschaften an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Veröffentlichungen bei Velbrück Wissenschaft: Die Zerbrechlichkeit moderner Gesellschaften. Die Stagnation der Macht und die Chancen des Individuums (2000);...

Mehr Informationen

Mathias Albert

Mathias Albert, geb. 1967; Studium der Politikwissenschaft, Philosophie und Rechtsphilosophie in Frankfurt am Main, Washington, D.C. und Canterbury. 1996 Promotion in Frankfurt am Main; 2000 Habilitation in Darmstadt. Seit 2001 Professur für Politikwissenschaft an der Fakultät für Soziologie...

Mehr Informationen

Thomas Alkemeyer

Thomas Alkemeyer, Prof. Dr., ist Professor für Soziologie und Sportsoziologie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Arbeitsschwerpunkte: Soziologie des Körpers und des Sports, Praxistheorien, Subjektivierungsforschung. Herbert Kalthoff, Prof. Dr., ist Professor für Soziologie an...

Mehr Informationen

Tilman Allert

Tilman Allert, geboren 1947, ist Professor für Soziologie mit Forschungsschwerpunkt in der Mikrosoziologie und Familiensoziologie an der Universität Frankfurt am Main. Jüngste Buchpublikation: Der deutsche Gruß. Geschichte einer unheilvollen Geste, 2005 bei Eichborn. Für seine...

Mehr Informationen

Erika Alleweldt

Erika Alleweldt ist seit 10/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität Berlin, Lehrbereich Allgemeine Soziologie.

Mehr Informationen

Emmanuel Alloa

Emmanuel Alloa, Dr. phil., seit 2016 Research Leader, Universität St. Gallen, von 2012-16 Assistenzprofessor für Kulturtheorie und Kulturphilosophie am Fachbereich Philosophie der Universität St. Gallen sowie Senior Research Fellow am NFS Bildkritik (eikones) in Basel. Er ist...

Mehr Informationen

Sabine Ammon

Sabine Ammon, Corinna Heineke, Arne Hintz und Kirsten Selbmann promovierten an der Technischen Universität Berlin, der Universität Kassel und der Universität Hamburg zu unterschiedlichen Aspekten von Wissen und der Wissensgesellschaft. Um sich mit diesen Themen im interdisziplinären Dialog...

Mehr Informationen

Karin Amos

Karin Amos, Prof. Dr., ist Professorin für Erziehungswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Forschungsschwerpunkte: International Education Governance, Internationalisierung und Globalisierung von Erziehung und Bildung, Gesellschaftstheorie. Markus Rieger-Ladich, Prof. Dr.,...

Mehr Informationen

Emil Angehrn

Emil Angehrn war von 1991-2013 Professor für Philosophie an der Universität Basel. Bei Velbrück Wissenschaft hat er veröffentlicht: Der Weg zur Metaphysik. Vorsokratik, Platon, Aristoteles, 2000; Interpretation und Dekonstruktion. Untersuchungen zur Hermeneutik, 2003; (Hg. mit Ch. Iber u.a.)...

Mehr Informationen

Elmar Anhalt

Elmar Anhalt habilitierte sich mit einer Arbeit über Komplexität der Erziehung und ist Ordinarius für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft an der Universität Bern. Seit 2015 ist er Vizepräsident der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung.

Mehr Informationen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
  32. 32
  33. 33
  34. 34
  35. 35
  36. 36
  37. 37
  38. 38