Artikel 1 von 1

Sternstunden

Kurzgeschichten und Gedichte

  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 31.10.2020
  • broschiert
  • 124 Seiten
  • 22.2 x 14 cm
  • ISBN 9783934648333
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Auf den Merkzettel

Beschreibung


Schlechte Nachrichten sind in unseren Medien so allgegenwärtig, dass man sich oftmals davon erschlagen fühlt. Dabei lähmt eine pessimistische Lebenshaltung die Lösung von Problemen und macht blind für die schönen Seiten des Lebens!

Dr. Gerhard Eisfeld plädiert in seinem Buch für eine positivere Lebenseinstellung: In inspirierenden Begegnungen mit teils berühmten Persönlichkeiten und aufmunternden Gedichten zeigt er persönliche »Sternstunden« auf – Momente, die bewegen, begeistern und optimistisch stimmen. Eine erfrischende Sammlung an Erinnerungen und Gedanken: zur deutschen Geschichte, zum Erhalt der Natur und der Gesundheit, über menschliche Politiker und Politikerinnen, Kuriositäten und Nächstenliebe.

Gerhard Eisfeld


Gerhard Eisfeld
© Privatbesitz
Dr. Gerhard Eisfeld arbeitete lange Jahre als Pädagoge, Forschungsreferent, Bildungsexperte sowie Lehrbeauftragter an Universitäten. Er war persönlicher Referent von zwei Bundesbildungsministern.