Kultur - Handlung - Wissenschaft

Für Peter Janich

  • herausgegeben von Mathias Gutmann , Dirk Hartmann , Michael Weingarten , Walter Zitterbarth
  • Erscheinungsdatum: 01.05.2002
  • Paperback
  • 362 Seiten
  • 22.2 x 14 cm
  • ISBN 9783934730533
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Auf den Merkzettel

Beschreibung


Die Frage nach Bedeutung und Genese von Kultur bildet einen thematischen Schwerpunkt modernen Philosophierens. Dies gilt schon längst nicht mehr nur für den Bereich der »Geisteswissenschaften«, sondern auch für natur- und technikwissenschaftliche Debatten. Beiträge der Anthropologie und Evolutionsbiologie werden zur Erklärung und zum Verständnis von Natur und Technik ebenso relevant wie soziologische, historische oder technikphilosophische. Diese Hinwendung der verschiedensten Fachwissenschaften zur Kultur bedeutet eine besondere Herausforderung für die Philosophie.

Mathias Gutmann


Mathias Gutmann

Mathias Gutmann ist seit 2008 Professur für Technikphilosophie an der Universität Karlsruhe (TH). Dirk Hartmann, seit Februar 2004: C4-Professur für Philosophie mit Schwerpunkt Theoretische Philosophie an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Walter Zitterbarth, geb. 1950, nach dem Studium der Philosophie und Psychologie Lehr- und Forschungstätigkeit an den Universitäten Erlangen und Marburg; seit 1993 freiberufliche Tätigkeit als Psychotherapeut und Supervisor sowie als Lehrbeauftragter für Medizinische Ethik am Fachbereich Humanwissenschaften der Philipps-Universität Marburg. Michael Weingarten, seit 2007 Honorarprofessor an der Universität Marburg, seit 2004 hält er auch eine Lehrstuhlvertretung an der Universität Stuttgart.

Dirk Hartmann


Dirk Hartmann

Mathias Gutmann ist seit 2008 Professur für Technikphilosophie an der Universität Karlsruhe (TH). Dirk Hartmann, seit Februar 2004: C4-Professur für Philosophie mit Schwerpunkt Theoretische Philosophie an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Walter Zitterbarth, geb. 1950, nach dem Studium der Philosophie und Psychologie Lehr- und Forschungstätigkeit an den Universitäten Erlangen und Marburg; seit 1993 freiberufliche Tätigkeit als Psychotherapeut und Supervisor sowie als Lehrbeauftragter für Medizinische Ethik am Fachbereich Humanwissenschaften der Philipps-Universität Marburg. Michael Weingarten, seit 2007 Honorarprofessor an der Universität Marburg, seit 2004 hält er auch eine Lehrstuhlvertretung an der Universität Stuttgart.

Michael Weingarten


Michael Weingarten

Walter Zitterbarth


Walter Zitterbarth