Albertus Magnus und der Ursprung der Universitätsidee

Die Begegnung der Wissenschaftskulturen im 13. Jahrhundert und die Entdeckung des Konzepts der »Bildung durch Wissenschaft«

  • herausgegeben von Ludger Honnefelder
  • Erscheinungsdatum: 01.01.2017
  • Buch
  • 560 Seiten
  • 22.2 x 14 cm
  • ISBN 9783958321090
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Auf den Merkzettel

Beschreibung


Das ist die grundlegende »Idee«, die hinter der Erfindung der Universität steht und sie zu einer weltweit so erfolgreichen Einrichtung hat werden lassen? Es ist die Begegnung des lateinischen Westens mit der wieder bekannt werdenden aristotelischen Wissenschaftskultur und ihren arabischen und hebräischen Weiterentwicklungen, die im 13. Jahrhundert zu einem umfassenden Wandel des wissenschaftlichen Denkens führt, so die These dieses Bandes. Die Schlüsselfigur, die dem lateinischen Westen des wiederentdeckten Aristoteles und die ihn kommentierenden Araber verständlich macht und mit dem Konzept der »Bildung durch Wissenschaft« die Grundlage der Entwicklung der neu gegründeten Institution der Universität des Pariser Typs schafft, ist Albertus Magnus. Herausgegeben von Ludger Honnefelder, mit Essays von bekannten Historikern und Philologen, Islamwissenschaftlern und Judaisten, Philosophen und Theologen.

Ludger Honnefelder


Ludger Honnefelder ist Theologe und Philosoph. Er lehrte seit 1971 als Professor der Philosophie an der Universität Trier, der Freien Universität Berlin und der Universität Bonn. Von 2005–2008 nahm er die Guardini-Professur für Religionsphilosophie und katholische Weltanschauung an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin wahr. Zuletzt war er als Otto Warburg Senior Research Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Seine zahlreichen Publikationen beschäftigen sich mit Fragen der Metaphysik und der Religionsphilosophie, der Ethik samt Angewandter Ethik sowie der Philosophie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit.

Pressestimmen


Pero terminemos nuestro comentario con una observación de cara a la discusión actual sobre la mission de la universidad: la presente obra, reflexionando justamente sobre la idea de la universidad, puede ser de gran utilidad para retomar el verdadero sentido de la universidad como institución de ›formación‹.
Pablo Cruz, Concordia. Internationale Zeitschrift für Philosophie, 2018/73.