1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. Alle

Rafaela Schmid

Rafaela Schmid ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Historische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Gender History der Universität zu Köln. Sie studierte Soziale Arbeit in Wiesbaden und Erziehungswissenschaft in Köln, wo sie 2021 promoviert wurde....

Mehr Informationen
Alexander Schmidl
© privat

Alexander Schmidl

Alexander Schmidl habilitierte mit dem vorliegenden Buch 2021 an der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Zuvor studierte er Soziologie an der Universität Salzburg und promovierte dort 2014 über Online-Rollenspiele aus der...

Mehr Informationen

Siegfried J Schmidt

Siegfried J. Schmidt , Prof. em., geb. 1940, studierte Philosophie, Germanistik, Linguistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Freiburg, Göttingen und Münster. Promotion 1966 über den Zusammenhang zwischen Sprache und Denken von Locke bis Wittgenstein. 1965 Assistent am...

Mehr Informationen

Thomas Schmidt

Thomas Schmidt ist Professor für Management und Organisationsethik an der Katholischen Hochschule Freiburg, Privatdozent an der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt sowie Lehrbeauftragter am Institut für Palliative Care und...

Mehr Informationen

Manfred E Schmutzer

Manfred E.A. Schmutzer , Univ. Prof. (em.), Dipl. Ing., Dr. phil. (PhD). – Nach Beendigung des Studiums »Maschinenbau« an der TU Wien Mitarbeiter am »Institut für Zukunftsforschung« in Wien. Anschließend »Post Graduate«-Studium in...

Mehr Informationen

Martin W. Schnell

Martin W. Schnell ist Universitätsprofessor an der Universität Witten/Herdecke. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Sozialphilosophie und Ethik im Gesundheitswesen. Publikationen bei Velbrück Wissenschaft: Ethik im Zeichen vulnerabler Personen (2017), Digitalisierung der...

Mehr Informationen

Laura Schnieder

Laura Schnieder , Dr. phil., ist Soziologin und derzeit Teil der BMBF-Forschungsgruppe »SoSciBio – Menschliche Diversität in den neuen Lebenswissenschaften: Soziale und wissenschaftliche Effekte biologischer Differenzierungen« an der Albert-Ludwigs-Universität...

Mehr Informationen

Bernhard Schrettle

Bernhard Schrettle ist promovierter Archäologe. Er leitet seit Mai 2007 das Projekt Villa Retznei der Steirischen Wissenschafts-, Umweltund Kulturprojektträger GesmbH und steht der Archäologisch Sozialen Initiative Steiermark (ASIST) vor. Seit 2008 ist er Lehrbeauftragter...

Mehr Informationen

Johann A. Schülein

Johann August Schülein, geb, 1947, Dr. phil., Studium der Soziologie, Psychoanalyse, Philosophie; Professor em. für Soziologie an der Wirtschaftsuniversität Wien. Arbeitsschwerpunkte: Mikrosoziologie, Erkenntnistheorie und Wissen(schaft)ssoziologie, interdisziplinäre Kooperation.

Mehr Informationen

Sarah Schulz

Sarah Schulz studierte Politikwissenschaft an der Universität Leipzig und promovierte mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Kassel. Derzeit ist sie Koordinatorin des Forschungsverbundes Sozialrecht und Sozialpolitik (FoSS) und des Promotionskolleg „Soziale...

Mehr Informationen

Ingo Schulz-Schaeffer

Ingo Schulz-Schaeffer ist am Institut für Soziologie der TU Berlin Professor für Technik- und Innovationssoziologie. Publikationen bei Velbrück: Zugeschriebene Handlungen

Mehr Informationen
Michael Schüßler
© privat

Michael Schüßler

Michael Schüßler studierte nach einer Berufsausbildung zum Betriebswirt Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; anschließend verschiedene Lehrtätigkeiten an der Universität in Halle und an der Universität Leipzig, Promotion 2020 an der...

Mehr Informationen