1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. Alle

Jens Kertscher

Jens Kertscher , Studium der Philosophie und Romanistik in Köln, Florenz, Tübingen und Heidelberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der TU Darmstadt. Forschungsgebiete: Sprachphilosophie, Pragmatismus, Hermeneutik. Dazu Aufsätze und Rezensionen....

Mehr Informationen

Eckehard Kiem

Mehr Informationen

Ulrike Tikvah Kissmann

Ulrike Tikvah Kissmann ist seit 2015 Professorin für Sozialwissenschaftliche Methodologie qualitativ-rekonstruktiver Forschung an der Universität Kasse, von 2012-2014 war sie Vertetungsprofessorin für Prozessorientierte Soziologie an der Katholischen Universität...

Mehr Informationen

Tobias Nikolaus Klass

Tobias Klass , Dr. phil., Akad. Rat am Institut für Philosophie der Bergischen Universität Wuppertal. Letzte Publikationen: Als Mithrsg.: Phänomenologie der Sinnereignisse (München: Fink 2011); Leiblichkeit. Ge-schichte und Aktualität eines Konzepts (Tübingen: Mohr...

Mehr Informationen

Richard Klein

Mehr Informationen

David Klett

David Klett arbeitet als Manager für die Stuttgarter Klett-Gruppe und ist Mitglied des Forschungskolloquiums 'formlabor' am Lehrstuhl für Kulturtheorie und -analyse bei Prof. Dr. Dirk Baecker an der Zeppelin University, Friedrichshafen.

Mehr Informationen

Carsten Knigge

Carsten Knigge-Salis , Dr. phil, Ägyptologe, von 2006-2010 Postdoktorand am Nationalen Forschungsschwerpunkt (NFS) 'Bildkritik. Macht und Bedeutung der Bilder' der Universität Basel im Teilprojekt 'The Image of Writing'. Forschungsschwerpunkte: Ägyptische...

Mehr Informationen

WolfgangWolfgang Knöb Knöbl

Wolfgang Knöbl , geb. 1963, arbeitet am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien, Abteilung für Soziologie, der FU Berlin. Seit 1996 Wiss. Assistent; Habilitation 2000, Professor für Soziologie in Göttingen. Seit April 2015 Direktor des Hamburger Instituts...

Mehr Informationen

Jörn Knobloch

Jörn Knobloch , Dr. rer. pol., Studium der Politikwissenschaft an der Universität Potsdam, Promotion 2006, Habilitation 2015 mit der vorliegenden Arbeit. Der Autor ist Privatdozent und Akademischer Mitarbeiter an der Universität Potsdam.

Mehr Informationen

Sonja Knopp

Sonja Knopp , M.A., ist Historikerin und schließt aktuell ihre Dissertation zum Thema 'Gedächtnis ohne Geschichte. Bedrohte Zeugenschaft in Videointerviews mit Überlebenden der Shoah in Bessarabien und Transnistrien' an der Freien Universität Berlin ab.

Mehr Informationen

Roland E Koch

Roland E. Koch : Geboren 1959 in Hagen. Promovierte über Heimito von Doderer und lebt mit seiner Familie als freier Schriftsteller in Köln. Er veröffentlichte u. a. zahlreiche Kurzgeschichten, den Erzählband 'Helle Nächte' (1995) sowie die Romane 'Das braune...

Mehr Informationen

Roland E. Koch

Mehr Informationen