1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. Alle

Gerald Hartung

Gerald Hartung , Professor für Philosophie, mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie und Ästhetik, an der Bergischen Universität Wuppertal. Zuvor Forschungs- und Lehrtätigkeit in Berlin, Leipzig, Hannover, Erfurt und Heidelberg. Seine Forschungsgebiete sind neben der...

Mehr Informationen

Johannes Hätscher

Johannes Hätscher studierte Soziologie, Psychologie, Philosophie sowie Elektrotechnik in Frankfurt am Main und Berlin. Magisterarbeit über Durkheims Rezeption der Wundt`schen Forschung und des deutschen Universitätssystems bei Prof. Ulrich Oevermann. Anschließend...

Mehr Informationen

Matthias Häussler

Matthias Häussler ist Wissenschaftler an der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur.

Mehr Informationen

Ludger Heidbrink

Ludger Heidbrink ist Inhaber des Lehrstuhls für Praktische Philosophie an der Universität Kiel. Bei Velbrück Wissenschaft erschienen: Recht auf Nicht-Recht. Rechtliche Reaktionen auf die Juridifizierung der Gesellschaft (2020, hg. zusammen mit Ino Augsberg und Steffen Augsberg).

Mehr Informationen
Markus Heidingsfelder
© Privatbesitz

Markus Heidingsfelder

Markus Heidingsfelder  ist seit September 2021 Associate Professor im Media & Communication Studies Program des United International College in Zhuhai (China). Lehraufträge an der DJS München, LMU München, der HCU Hamburg und der FU Berlin. Von 2013–2018 war er am...

Mehr Informationen

Jonas Heller

Jonas Heller ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der »Professur für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie und Rechtsphilosophie« am Institut für Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Er studierte Philosophie,...

Mehr Informationen

Walter Herzog

Walter Herzog , geb. 1949; Studium der Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Philosophie an der Universität Zürich; 1980 Doktorat; 1986 Habilitation für Pädagogik an der Universität Zürich; 1988 Research Fellow an der University of California in Berkeley;...

Mehr Informationen

Norbert Hoerster

Norbert Hoerster ist emeritierter Professor für Rechts- und Sozialphilosophie an der Universität Mainz. 1964 promovierte er an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zum Dr. jur., 1967 an der Ruhr-Universität Bochum zum Dr. phil. Nach seiner Habilitation...

Mehr Informationen

Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Seit 2012 ist er Leiter des von der DFG geförderten wissenschaftlichen Netzwerks »Praktisches Denken und gutes Handeln«. 2013 vertrat er die...

Mehr Informationen

Dominik Hofmann

Dominik Hofmann studierte Soziologie und Politikwissenschaft in Würzburg, Salamanca und Bielefeld. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Soziologie in Bielefeld, wo er 2021 promoviert wurde. Seine Forschung befasst sich mit dem Recht der Weltgesellschaft und...

Mehr Informationen

Philip Hogh

Philip Hogh , Dr. phil., ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und arbeitet an der dortigen Adorno-Forschungsstelle. Studium der Philosophie, Geschichte und Politikwissenschaft in Freiburg, Basel und Durham.

Mehr Informationen

Manfred Holodynski

Manfred Holodynski ist Professor für Entwicklungspsychologie am Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung der Universität Münster. 2010 war er Gastprofessor am Exzellenzcluster »Languages of Emotion« an der Freien Universität Berlin.

Mehr Informationen