1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. Alle

Steffen K Herrmann

Steffen K. Herrmann , M. A., studierte Philosophie, Soziologie und Literatur in Frankfurt am Main und Berlin. Promoviert derzeit mit einer Arbeit über 'Symbolische Verletzbarkeit. Über Anerkennung und Missachtung' zur Gewalt der Sprache im Anschluss an Hegel und Levinas.

Mehr Informationen

Walter Herzog

Walter Herzog , geb. 1949; Studium der Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Philosophie an der Universität Zürich; 1980 Doktorat; 1986 Habilitation für Pädagogik an der Universität Zürich; 1988 Research Fellow an der University of California in Berkeley;...

Mehr Informationen

Andreas Hetzel

Andreas Hetzel war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der TU Darmstadt sowie Lehrbeauftragter für Philosophie an der Universität Innsbruck. Zur Zeit ist er Professor am Institut für Philosophie der Universität Hildesheim. Forschungs- und...

Mehr Informationen

Brigitte Hilmer

Brigitte Hilmer ist zur Zeit Lehrbeauftragte an der Universität Basel. Arbeitet und veröffentlicht in den Bereichen: Deutscher Idealismus, Ästhetik, Bildtheorie, Rechts- und Sozialphilosophie, philosophischer Stilbegriff, Philosophie des geistigen Eigentums.

Mehr Informationen

Stefan Hirschauer

Stefan Hirschauer ist Professor für Soziologische Theorie und Gender Studies an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie Sprecher der DFG-Forschergruppe Un/doing Differences. Praktiken der Humandifferenzierung.

Mehr Informationen

Norbert Hoerster

Norbert Hoerster ist emeritierter Professor für Rechts- und Sozialphilosophie an der Universität Mainz. Buchpublikationen u.a.: Sterbehilfe im säkularen Staat (1998, 2. Aufl. 2002); Ethik und Interesse (2003); Haben Tiere eine Würde? (2004); Die Frage nach Gott (2005, 3....

Mehr Informationen

Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Seit 2012 ist er Leiter des von der DFG geförderten wissenschaftlichen Netzwerks »Praktisches Denken und gutes Handeln«. 2013 vertrat er die...

Mehr Informationen

Philip Hogh

Philip Hogh , Dr. phil., ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und arbeitet an der dortigen Adorno-Forschungsstelle. Studium der Philosophie, Geschichte und Politikwissenschaft in Freiburg, Basel und Durham;...

Mehr Informationen

Manfred Holodynski

Manfred Holodynski ist Professor für Entwicklungspsychologie am Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung der Universität Münster. 2010 war er Gastprofessor am Exzellenzcluster »Languages of Emotion« an der Freien Universität Berlin.

Mehr Informationen

Klaus Holz

Klaus Holz , Dr. habil, (geb. 1960) hat als Soziologe an den Universitäten Freiburg und Leipzig und an der Wirtschaftsuniversität Wien gearbeitet. Von 2000 bis 2009 war er Leiter des Evangelischen Studienwerks Villigst, seitdem Generalsekretär der Evangelischen Akademien in...

Mehr Informationen

Markus Holzinger

Markus Holzinger ist seit 2008 Privatdozent für Soziologie an der Georg-August-Universität Göttingen. Stefan May ist seit 2007 wissenschaftlicher Geschäftsführer des Centrums für Governance-Forschung (MCG) an der LMU-München.

Mehr Informationen

Ludger Honnefelder

Ludger Honnefelder ist Theologe und Philosoph. Er lehrte seit 1971 als Professor der Philosophie an der Universität Trier, der Freien Universität Berlin und der Universität Bonn. Von 2005–2008 nahm er die Guardini-Professur für Religionsphilosophie und katholische...

Mehr Informationen